eTA Kanada

Die eTA Kanada

Haben Sie die deutsche oder österreichische Staatsangehörigkeit und unternehmen Sie in Kürze eine Urlaubs- oder Geschäftsreise nach Kanada? Dann müssen Sie vor Ihrer Abreise ein Visum oder eine elektronische Reisegenehmigung beantragen. Ohne ein gültiges Visum oder eTA wird Ihnen das Einchecken für Flüge nach Kanada verweigert.

Die eTA in aller Kürze:

Was ist eine eTA?

Bei der eTA Kanada handelt es sich um eine Reiseerlaubnis, die Sie benötigen, um nach Kanada fliegen zu dürfen. Ihre eTA müssen Sie bereits vor Ihrer Abreise beantragen. Das können Sie online erledigen. eTA ist die Abkürzung für Electronic Travel Authorization. Diese Reiseerlaubnis erhalten Reisende, die einen Pass haben, der durch eines der sogenannten „Visa exempt Countries“ ausgestellt wurde, von den kanadischen Behörden. Zu diesen Ländern gehören auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wer im Besitz einer eTA ist, kann ohne Visum nach Kanada fliegen. Es ist einfacher und günstiger, eine eTA zu beantragen als ein Visum und der eTA-Antrag wird (viel) schneller beurteilt als ein Visumantrag. Eine eTA kann vollständig online beantragt werden. Seit der Einführung der Electronic Travel Authorization ist ein Visum für Kanada nur mehr dann erforderlich, wenn jemand sich länger als 6 Monate in Kanada aufhalten möchte bzw. dort studieren oder ein Beschäftigungsverhältnis bei einem kanadischen Arbeitgeber eingehen will.

Weitere Informationen über: Die Unterschiede zwischen der eTA und einem Visum für Kanada sowie über die unterschiedlichen Arten von Visa für Kanada.

Die Antragstellung

Sie beantragen Ihre Reiseerlaubnis online mit einem digitalen Antragsformular. Meistens wird die eTA innerhalb eines Tages ausgestellt, aber es kann in Ausnahmefällen vorkommen, dass die Bearbeitung Ihres Antrags bis zu drei Tage dauert. Das ist vor allem dann der Fall, wenn das automatisierte Antragssystem entscheidet, dass ein Antrag von den kanadischen Zollbehörden zusätzlich von Hand geprüft werden muss. Nachdem ein eTA Antrag genehmigt wurde, wird Ihnen sofort eine E-Mail mit der diesbezüglichen Bestätigung zugesendet. Ab diesem Zeitpunkt dürfen Sie Ihr Gepäck für Ihren Flug nach Kanada aufgeben und werden Sie zum Boarden für Ihren Flug zugelassen.

Weitere Informationen über: Die Beantragung einer eTA, das Einreichen eines Eilantrag für eine eTA und die am häufigsten gestellten Fragen über die eTA.

Es ist einfacher und günstiger, eine eTA Kanada zu beantragen als ein Visum und der eTA-Antrag wird (viel) schneller beurteilt als ein Visumantrag.

Verzögerungen bei der Antragstellung für die eTA Kanada vermeiden

Im Allgemeinen werden Anträge auf eine Electronic Travel Authorization nicht abgelehnt, es sei denn, dass die kanadischen Behörden befürchten, dass ein Reisender eine Gefahr für die Sicherheit oder Rechtsordnung in Kanada darstellt. Der häufigste Grund für die Abweisung von eTA Anträgen ist jedoch ein anderer: Die Formulare wurden nicht richtig ausgefüllt. Ein Fehler unterläuft einem schnell einmal, zum Beispiel wenn die Nummer des Reisepasses falsch eingetragen oder eine Frage zum Hintergrund unrichtig beantwortet wird. Selbst ein kleiner Fehler kann dazu führen, dass Ihr eTA-Antrag abgelehnt wird und Sie sich erst bei der kanadischen Botschaft melden müssen, bevor eine eTA Kanada für Sie ausgefertigt werden kann. Das sollten Sie vermeiden, indem Sie beim Ausfüllen des Antragsformulars besonders sorgfältig vorgehen.

Lesen Sie hier mehr über das fehlerfreie Ausfüllen des Antragsformulars.

Eine eTA für einen Transit in Kanada

Fliegen Sie über Kanada weiter in ein anderes Land? Auch wenn es nur um die Durchreise geht, müssen Sie eine elektronische Reiseerlaubnis beantragen. Eine spezielle eTA für einen Transit gibt es nicht, sodass Sie auch dafür das normale eTA-Antragsformular verwenden.

Weitere Informationen über: In welchen Situationen eine elektronische Reiseerlaubnis benötigt wird und über die eTA für einen Transit in Kanada.

Die Natur Kanadas

Gültigkeitsdauer einer eTA

Eine Electronic Travel Authorization wird mit einer Gültigkeit von fünf Jahren ausgefertigt. Läuft Ihr Reisepass vorher ab? Dann endet die Gültigkeit Ihrer eTA gleichzeitig mit der Ihres Passes. Mit Ihrem neuen Reisepass müssen Sie also wiederum eine kanadische Reiseerlaubnis beantragen, bevor Sie erneut nach Kanada fliegen. Denken Sie bitte auch daran, dass Sie sich trotz der Gültigkeitsdauer von fünf Jahren jeweils nur höchstens sechs Monate ohne Unterbrechung in Kanada aufhalten dürfen. Mit einer eTA dürfen Sie also mehrmals nach Kanada einreisen, sofern Sie jedes Mal innerhalb von sechs Monaten wieder ausreisen.

Erfahren Sie mehr über die Gültigkeitsdauer der eTA.

Eine eTA wird mit einer Gültigkeit von fünf Jahren ausgefertigt. Läuft Ihr Reisepass vorher ab? Dann endet die Gültigkeit Ihrer eTA gleichzeitig mit der Ihres Passes.

Voraussetzungen für die eTA Kanada

Reisende nach Kanada müssen einige Voraussetzungen erfüllen, wenn sie eine elektronische Reiseerlaubnis verwenden möchten. Es muss sich beispielsweise um eine Urlaubs- oder Geschäftsreise handeln. Außerdem beträgt die höchste Aufenthaltsdauer in Kanada sechs Monate. Wenn jemand in Kanada studieren oder eine Beschäftigung bei einer kanadischen Firma übernehmen möchten, sind zusätzlich Study Permits oder Work Permits erforderlich. Reisende, die schon einmal straffällig geworden sind, ansteckende Krankheiten haben oder Drogen benutzen, kommen nicht ohne Weiteres in Betracht für eine eTA. Darüber hinaus gelten weitere Bedingungen in Bezug auf den Reisepass des/der betreffenden Reisenden, die sich vor allem auf die Gültigkeit und das Vorhandensein eines digitalen Chips beziehen.

Lesen Sie hier weiter: Die Voraussetzungen für die eTA und die Kriterien, denen Ihr Pass entsprechen muss.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Die Kosten für die eTA betragen 19,95 € pro Person. Sie zahlen also keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren oder Antragskosten, wenn Sie als Zahlungsweise Sofortüberweisung, Giropay, eps-Überweisung oder Kreditkarte wählen. Weil Sie in Euro statt in kanadischen Dollar bezahlen, sind Sie sicher, dass Sie keine Nachteile durch Kursschwankungen und Währungszuschläge Ihrer Kreditkartengesellschaft erleiden. Reisende aus Deutschland bezahlen einfach mit Sofortüberweisung oder GiroPay, während österreichische Reisende eps-Überweisung oder Sofortüberweisung benutzen können. Außerdem ist es möglich, eine Kreditkarte oder PayPal zu verwenden.

Erfahren Sie mehr über die Kosten und Zahlungsmöglichkeiten für Ihre eTA.

Jetzt gleich eine eTA beantragen

Möchten Sie sofort Ihre eTA beantragen? Wenn Sie auf den unten stehenden Button klicken, rufen Sie ein Formular auf, mit dem Sie Ihre Reisegenehmigung beantragen.

Auf der Durchreise in die USA?

Wenn Sie nur in Kanada landen, bevor Sie in die USA weiterreisen, brauchen Sie wahrscheinlich auch ein ESTA, denn ohne ESTA dürfen Sie nicht in den USA einreisen. Für die Einreise in die USA ohne Visum brauchen Sie als Deutsche/-r oder Österreicher/-in 2019 und 2020 ein ESTA. Der ESTA Antrag ist erforderlich, um ohne Visum nach Amerika (in die USA) zu reisen, denn sonst wird das Einchecken für Ihren Flug in die USA unter allen Umständen verweigert.